Ganesha zum Start ins neue Jahr

Kurz vor Jahresende mehren sich immer wieder die Bestellungen mit unseren Ganesha Anhängern. Und das nicht ohne Grund. Als einer der wichtigsten Götter steht der gutmütige Ganesha für den Neubeginn. Als Beseitiger von Hindernissen auf unserem Weg,  als Beschützer von Wahrheit und Weisheit und als Erfolgs-Bringer.

Aber kennt ihr seine ganze Geschichte?

Warum wird der Sohn von Shiva und Parvati mit einem Elefantenkopf dargestellt, mit klugen, in sich ruhendem Blick, umgeben von einer Ratte und Lotusblüten?

Es gibt sehr viele Versionen seiner Geburt. Am häufigsten findet sich jedoch diese: Ganeshas Mutter Parvati formte ihren Sohn beim Bade aus dem Schmutz ihres eigenen Körpers und nahm ihn freudig mit nach Hause. Als Shiva nach Hause zurück kehrte entdeckte er diesen fremden Jungen vor seinem Haus und schlug ihm den Kopf ab.

Parvati fiel in eine tiefe Trauer über den Verlust des geliebten Sohnes, sodass Shiva einen Trupp losschickte, der den Kopf irgendeines schlafenden Wesens zu ihm bringen sollte.

Das erste Wesen, was sie fanden war ein Elefant, dessen Kopf sie Shiva brachten. Shiva setzte den Elefantenkopf auf den Körper Ganeshas und erweckte ihn so zu neuem Leben.

 

Aus Freude über dessen Widergeburt ernannte Shiva seinen Sohn zum Führer seiner Truppe und verlieh ihm die außergewöhnliche Gabe, dass alle Menschen ihn bei der Verrichtung ihrer größten Taten anbeten und verehren sollten.

So gilt Ganesha bis heute als einer der bedeutendsten Götter im Hindusimus. Sein Elefantenkopf verkörpert die Seele, die höchste menschliche Wirklichkeit – die Weisheit, während der Menschen-Körper für das irdische steht.

 Seine großen Ohren hat er, um die Sorgen der Menschen zu erhören – und sie schließlich zu lösen. Der große Dorn in einer seiner Hände soll die Menschen auf ihrem Weg vorantreiben, während die Schlinge in der anderen Hand menschliche Schwierigkeiten erfasst – damit Ganesha sie letztlich aus dem Weg räumen kann.

Die Ratte zu Ganeshas Füßen ist sein Reittier – die treue Begleiterin unterstreicht Ganeshas Klugheit und Geschicklichkeit.

Alles in allem doch tatsächlich ein wunderbarer Begleiter durch den Alltag – und ein Helfer, wo immer ihr ihn im neuen Jahr brauchen könnt!

Wir wünschen euch für 2018 alles erdenklich Gute, geht den Weg eures Herzens & lasst euch niemals davon abbringen!!!