Dass die aktuelle Herbst-Winter-Kollektion Indien gewidmet werden MUSSTE ist einer großartigen Reise zu verdanken. Eine Reise, die mich mehr lieben ließ, als die wunderschöne Oberfläche Indiens, die mein Herz in ungeahnter Weise berührte und zu einer tiefen Verbindung zu den Menschen führte. So kommt es, dass Indien in jedem Teil der Kollektion zu erkennen ist - in verspielten, filigranen Details genauso, wie in Tiefsinn und Bedeutsamkeit von Symbolen und Materialien. Eine weitere Frucht der Reise ist die neue Kooperation mit einer wunderbaren Mala-Manufaktur in Haridwar, einer der heiligen Städte Indiens. Wir wünschen uns von Herzen, dass ihr die große Liebe Indiens in jedem einzelnen Schmuckstück spüren - und weitertragen könnt! Hari Oom.
A tribute to India