Malas, klassische Gebetsketten im Buddhismus und Hinduismus, werden bei hoffnungsträger in Hamburg neu interpretiert und handgefertigt.